Get Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen PDF

By Christian Scharfetter

ISBN-10: 3135315061

ISBN-13: 9783135315065

Show description

Read or Download Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen PDF

Best german_3 books

Wolfgang Irlinger's Kausalmodelle zur Lieferantenbewertung PDF

Der schnelle technologische Wandel und der zunehmende Wettbewerb stellen Herausforderungen an Unternehmen. Ein anhaltender development ist die Auslagerung von Aktivitäten, die nicht zu den Kernkompetenzen zählen, an Lieferanten und Dienstleister. Wolfgang Irlinger greift die Lieferantenbewertung als entscheidenden Teilaspekt des Lieferantenmanagements heraus.

Praxishandbuch Aussenwirtschaft : Erfolgsfaktoren im - download pdf or read online

Dieses Praxishandbuch basiert auf einer empirischen Studie des DIHK und der Steinbeis-Hochschule Berlin, bei der fifty four. 000 außenwirtschaftsaktive Unternehmen in Deutschland und somit speedy alle Außenwirtschaftsaktiven befragt wurden. Ein fundierter Leitfaden mit vielen konkreten Informationen zu den einzelnen Zielmärkten und Branchen und einer umfassenden Checkliste.

Handbuch Elektrische Energietechnik: Grundlagen · - download pdf or read online

Prof. Dr. -Ing. Liviu Constantinescu-Simon lehrt an der FH Frankfurt im Fachbereich Elektrotechnik.

Tragwerke 3: Theorie und Anwendung der Methode der Finiten - download pdf or read online

Die numerischen Methoden gehören zum Inhalt der Statik-Vorlesungen. Band three erweitert die erfolgreichen Bände 1 und 2 um diese notwendigen Grundlagen. Tragwerke three führt in die Theorie und Anwendung der linearen Methoden der Finiten Elemente ein, der heute wichtigsten Analysetechniken für Tragwerke. Nach einer einheitlichen Darstellung der klassischen Strukturmodelle der Festkörpermechanik behandelt das Buch Energieaussagen als Grundlage moderner Diskretisierungsverfahren.

Extra info for Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen

Example text

Fabrega 1979, Kleinmann 1986, 1987, 1988]). Das Krankheitsverhalten psychisch Kranker ist vielfach ganz anders als das von Körperkranken: Es fehlen oft Krankheitsgefühl und -einsicht sowie der Behandlungswunsch und die Kooperation im Heilungsprozess (Compliance). ██ Psychologisches Modell Nach diesem Modell führen Lebenserfahrungen als Entwicklungseinflüsse zur Verletzlichkeit, Disposition und schließlich zum Krankheitsereignis. Es gibt verschiedene psychologische Modelle: Psychoanalytisches Modell.

Die ausschließlich intrapsychische Konzeptualisierung des isolierten Individuums der frühen Psychoanalyse musste durch die Beachtung der Intersubjektivität des Menschen ergänzt werden (Erikson 1950, Sullivan 1953). Vom kommunikationspsychologischen Ansatz zum Familiendelegations- und systemischen Familienmodell. Dieses Konzept deutet psychische Störung (es geht um schizophrene, narzisstische und neurotische Menschen) als Folge von gestörten Kommunikationsmodi, ursprünglich zwischen Mutter und späterem Patienten („schizophrenogene Mutter“), dann zwischen den Familienmitgliedern überhaupt.

Sie ist der Ausgangspunkt für alle Behandlung und Forschung. Die Beobachtung kann im freien klinischen Gespräch und in der Verhal­ tensbeobachtung erfolgen – oder in standardisierter (evtl.  23). Selbstbeur­ teilungsskalen haben in der klinischen Psychiatrie bis heute noch keine große Bedeutung, weil schwerer Kranke eine solche Selbsteinschätzung meist gar nicht leisten können. Wenn Symptome erfasst sind, kann man „den Befund“ befragen: •• Frage nach der kennzeichnenden (pathognomonischen) Bedeutung eines Symptoms für ein Zustandsverlaufsbild8.

Download PDF sample

Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen by Christian Scharfetter


by David
4.1

Rated 4.20 of 5 – based on 7 votes